Kostenloser Kreditvergleich
Kostenloser Kreditvergleich

KFZ Versicherung

0 165

KFZ Versicherung – Erst vergleichen dann abschließen!

Das Auto ist unser wichtigstes Werkzeug im Alltag. Wir fahren mit ihm zur Arbeit, besorgen Lebensmittel und machen eine Tour ins Grüne am Wochenende. Wir hegen und pflegen es so gut wir können, damit es uns noch lange erhalten bleibt und für alle unvorhersehbaren Dinge schließen wir eine Versicherung ab. Doch leider ist der Tarif-Dschungel schon lange nicht mehr so leicht überschaubar und oft merkt man es erst dann, wenn eine Versicherung nicht zahlt, weil der Schaden vertraglich nicht abgesichert wurde. Dazu kommt, dass es immer mehr Anbieter für eine Kfz Versicherung gibt. Daraus entstehen sehr unterschiedliche Tarife mit verschiedenen Beiträgen. Oftmals gehen wir einen Kompromiss ein und sparen wo wir können, in der Hoffnung dieser oder jene Schadensfall wird niemals eintreffen.

Viele Versicherungen werben deshalb mit einem Versicherungsvergleich. Dieser Idee schließen sich viele unabhängige Versicherungs-Portale aus dem Internet an. Doch macht es überhaupt Sinn seine Kfz Versicherung zu vergleichen?

Das kann man mit einem klaren Ja beantworten, wobei es auf die Herangehensweise ankommt. Einzelne Versicherungen möchten natürlich ihr eigenes Angebot in den Vordergrund stellen und schmackhaft machen. Dem ist auch nichts entgegen zu setzen, wenn die Leistungen für einen guten Preis stimmen. Unabhängige Versicherungs-Portale hingegen können aus einem Portfolio von Kfz Versicherungen wählen, aber wie gut ist die Beratung dabei. Im direkten Kontakt vor Ort können Bedürfnisse individuell abgeklärt werden. Über das Internet geht das nur, wenn ein telefonischer Support angeboten wird.

In beiden Fällen sollte man nicht die Katze im Sack kaufen und sich mehrere Angebote zuschicken lassen. Trotz des Internets werden viele Informationen noch über den Postweg zugestellt. Das ermöglicht einen eigenen Versicherungsvergleich zu Hause in aller Ruhe.

Doch bevor man Anfragen stellen kann, sollte man seine Bedürfnisse kennen. Was für eine Art von Wagen soll versichert werden? Wenn es sich um ein gebrauchtes Modell handelt, welches nur noch ein Jahr fahren soll bis man sich ein Neues anschafft, dann muss es sicher nicht die Vollkasko mit allen Extras sein. Besitzt man hingegen einen Luxuswagen möchte man ihn bestimmt gegen alle Schäden absichern. Bei einem Wildunfall interessiert es das Reh nicht, ob es sich um einen Gebrauchtwagen oder einen Porsche handelt. Wenn es aber um Vandalismus oder Diebstahl geht und man in einer Großstadt wohnt, dann werden teure Wagen bevorzugt ins Auge gefasst. Nur wer seine Bedürfnisse genau kennt, kann auch die passende Kfz Versicherung finden und davor vergleichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.