Kostenloser Kreditvergleich

Kostenloser Kreditvergleich

Geld sparen, wer will das nicht? Im Dschungel der Kreditangebote verliert man schnell den Überblick. Auf Eile schließt der Kunde den erstbesten Vertrag ab. Nur um sich am Ende darüber zu ärgern, ein noch besseres Angebot gefunden zu haben. Ein kostenloser Kreditvergleich hätte dies verhindern können. Wir erklären heute, wie dieser funktioniert.

Kostenloser Kreditvergleich Online

Bei einem Kreditwunsch sucht man fast immer seine Hausbank auf. Ganz klar, denn hier erhofft man sich als langjähriger Kunde die besten Konditionen. In der Tat gibt es meist einen gewissen Spielraum, welchen der Berater ausnutzen kann. Doch damit beschränkt sich der Geldsuchende auf einen einzigen Anbieter. Was ihn am Ende teuer zu stehen kommen kann.

Vielleicht führt der Weg auch noch zu einer anderen Bank oder einem Kredit-Makler. Letzterem stehen mehr Möglichkeiten offen. Doch auch er kann nicht immer alle Anbieter kennen oder ist persönlich befangen. Ein Resultat höherer Provisionen, welche man ihm für einen Abschluss anbietet.

Ein kostenloser Kreditvergleich dient dazu, objektiv die Angebote auf dem Kreditmarkt zu prüfen. Um sie dann übersichtlich und leicht verständlich darzustellen. Auf diese Weise ist es dem Kreditsuchenden möglich, binnen weniger Minuten das Darlehen mit den für Ihn besten Konditionen zu finden.

So läuft der kostenlose Kreditvergleich ab

Im Internet existieren mehrere Vergleichsportale. Wobei ihre Funktionsweise immer dieselbe ist:

  1. Es werden der gewünschte Kreditbetrag und Laufzeit eingegeben.
  2. Anschließend benötigt das System einige Sekunden, um die Kreditangebote zu vergleichen.
  3. Nun kann aus den verschiedenen Geldgebern gewählt werden.

Hier lohnt es sich die besten zwei bis drei Angebote gegenüberzustellen. Nur weil der Zinssatz der niedrigste ist, müssen es nicht insgesamt die besten Konditionen sein.

Die kleinen Fallstricke bei Kreditangeboten

Denn es gibt immer wieder kleine Haken in den Vertragsbedingungen, welche später zu einem Problem werden können. Das hier sind nur einige Beispiele:

  • Der Zinssatz allein ist nicht entscheidend, sondern auch die berechnete Rate. Wie kann es sein, dass sich diese bei gleicher Laufzeit und Zinssatz in den Angeboten unterscheidet? Weil Banken noch versteckte Gebühren (Bearbeitung, Provision etc.) darin verstecken können. Diese offenbaren sich meist nur im Kleingedruckten.
  • Variable Kredite bieten fast immer die denkbar schlechtesten Konditionen. Flexibilität kommt den Kreditnehmer häufig teuer zu stehen.
  • Kredite ohne Schufa sind beliebt, aber kostspielig. Durch diese fehlende Sicherheit, müssen Finanzierer im Schnitt mehr Zinsen verlangen. Somit kompensieren sie das höhere Ausfallrisiko aller Kreditsuchenden.
  • Wer seinen Kredit über Sonderzahlungen schneller zurückzahlen möchte, bekommt dafür eventuell Gebühren aufgebrummt. Es kann auch zu Maximalsummen kommen, welche pro Jahr getilgt werden dürfen.
  • Zusatzangebote gilt es zu vermeiden. Sollte ein Kreditangebot nur mit Abschluss einer Lebens- oder Restschuldversicherung zustande kommen, sofort Abstand davon nehmen.

Neutral über Kreditanbieter informieren

Abschließend sei gesagt, dass ein kostenloser Kreditvergleich im Internet viel Geld einspart. Manchmal gibt es auf diesen Portalen auch Erfahrungsberichte von bisherigen Kreditnehmern. Falls nicht, sollte man sich auf neutralen Plattformen im Netz informieren. Hierbei würden wir auf den Service und die Erreichbarkeit achten. Denn die Qualität eines Dienstleisters endet nicht mit der Vertragsunterzeichnung.

Aktuelle Beiträge

Hundehaftpflicht Vergleich

Ein treuer Vierbeiner ergänzt die Harmonie in der Familie. Doch mit dieser Ruhe ist es schnell vorbei, wenn die Fellnase einen Fehler macht. Gemeint sind damit Schäden an Personen, anderen Tieren und Gegenständen. Für neue Hundebesitzer, aber auch jene die schon viele Jahre versichert sind, lohnt sich ein Hundehaftpflicht Vergleich. Wir erklären…

Kreditkarten Vergleich

Als Ergänzung zur EC-Karte besitzen immer mehr von uns auch eine Kreditkarte. Bei Buchungen von Reisen und Bestellungen in Online Shops akzeptieren manche Anbieter gar kein anderes Zahlungsmittel. Spätestens im Ausland merken ihre Besitzer, wie wertvoll die Kreditkarte ist. Sie können flexibel bezahlen und Geld abheben. Worauf es dabei ankommt, das…

BANX Online Broker

Der in Düsseldorf ansässige Broker BANX versteht sich als allumfassender Partner für das Trading von Finanzprodukten. Ob Aktien, Devisen, Futures, Optionen, CFDs oder ETFs, bei BANX haben sie alle ein neues Zuhause gefunden. Der Online Broker wirbt dabei mit einer hochmodernen Software, welche auf verschiedenen Plattformen erreichbar ist. Plus…

Münzen bei der Bank wechseln

Selbst wenn man versucht so oft es geht mit der EC-Karte oder Kreditkarte zu bezahlen, ein klein wenig Bargeld entsteht dennoch. Sei es wenn wir den Bäcker für das Brot bezahlen oder dem Friseur etwas Trinkgeld geben. Wir können es ins Sparschwein unseres Kindes stecken, aber irgendwann kommt man nicht mehr drum herum. Die Münzen müssen bei der…

Barclaycard

Bei der Barclaycard handelt es sich um ein internationales Geldinstitut von Kreditkarten, Krediten und Tagesgeldkonten. 1966 entschied sich die Barclays Bank PLC dazu, dass sie eine Zweigniederlassung benötigt. Als Pionier der Branche, brachte sie die erste Kreditkarte in Großbritannien heraus. Während ein Großteil der 21,2 Millionen Kunden ihren…

Was Sie bei einer Haftpflichtversicherung beachten sollten

Wer im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung ist und Schäden bei einer dritten Person verursacht hat, muss in den meisten Fällen nicht für den Schadensersatz sorgen, weil die Versicherung diese Unkosten übernimmt. Wenn der Versicherte also zum Beispiel bei einem Freund zu Besuch ist und eine Flasche fallen lässt, welche dann den Glastisch…

Hausratversicherungs Vergleich

Das eigene Hab und Gut zu versichern ist wichtig. In den meisten Fällen wird eine Hausratsversicherung sogar von Vermietern abgefragt, bevor ein Vertrag unterschrieben werden darf. Interessant sind dabei die Konditionen einer jeden Versicherungsgesellschaft. Sowohl in der abgesicherten Summe in Bezug auf die monatliche Rate, als auch die…

Lebensversicherung

Die Lebensversicherung zählt zu den Personalversicherungen. Sie dient meistens dem Zweck, die Angehörigen nach dem Todesfall des Versicherten finanziell abzusichern. Für sie wird ein Vertrag mit genau bestimmten Leistungen festgelegt. Dadurch werden die Konditionen individuell für den Kunden gestaltet. Im Todesfall wird die angesparte Summe an den…

Rechtsschutzversicherung

Man wünscht sich, dass nie der Tag kommen möge, an dem man einen Rechtsstreit hat. Schließlich weiß man, dass diese sich in die Länge ziehen können und mit jedem weiteren Schritt, werden weitere Kosten in Rechnung gestellt. Beliebte Beispiele sind die Schuldfrage bei einem Verkehrsunfall oder ein Nachbarschaftsstreit.
ZahnSchutz

Beliebte Beiträge

11